Demokratie leben

Es gibt vielfältige Möglichkeiten für alle Schülerinnen und Schüler sich an den demokratischen Prozessen der KTO bzw. der Berliner Schule zu beteiligen und zu engagieren:

im Klassenrat, in den Jahrgangssprechersitzungen, in den Arbeitskreisen, in der GSV, im Bezirksschülerausschuss und in den Landesgremien.

Anleitung und Unterstützung finden die Schülerinnen und Schüler bei einem Schulsozialpädagogen und natürlich bei ihren Lehrern. Mit zunehmenden Alter übernehmen Schülerinnen und Schüler mehr Verantwortung und gestalten ihre Arbeitsprozesse selbständig.